Top bessere Bücher

Top der beliebtesten E-Bücher wird in unserer Bibliothek aufgrund der Interesse unserer Besucher für gesamte Zeit zusammengestellt.

Südseegeschichten Jack London
Phantastische Erzählungen Jack London
Das Leben des Klim Samgin Maxim Gorki
Der Findling Jules Verne

Kostenlos eBooks

Herzlich Willkommen in unserer E-Bibliothek LesenBuch.de, wo Sie kostenlos eBooks in Formate epub и mobi herunterladen können. Unsere Datenbank wird regelmäßig mit neuen Werken der Weltliteratur aktualisiert, so dass jeder Benutzer das Buch findet, das er auf seinen Computer, Handy, Android, iPhone oder iPad kostenlos herunterladen kann.

  • Ausblick:
Romeo und Julia

Romeo und Julia

Romeo und Julia ist der Titel einer Tragödie von William Shakespeare. Sie schildert die Geschichte zweier junger Liebender, die verfeindeten Familien angehören und unter unglücklichen Umständen durch Selbstmord zu Tode kommen. Die Handlung des Stücke...

Mehr
The Legend of Sleepy Hollow

The Legend of Sleepy Hollow

The Legend of Sleepy Hollow, deutsch Die Sage von der schläfrigen Schlucht, ist eine Erzählung des amerikanischen Schriftstellers Washington Irving (1783–1859), die 1820 als Teil seines Sketch Book erschien. Neben Rip Van Winkle aus demselben Band gi...

Mehr
Othello, der Mohr von Venedig

Othello, der Mohr von Venedig

Othello, der Mohr von ist ein Theaterstück von William Shakespeare, dessen Entstehung allgemein auf 1603 oder 1604 datiert wird. Wie die kurz davor geschriebenen Stücke Hamlet, Macbeth und König Lear ist auch The Tragœdy of Othello, the Moor of Venic...

Mehr
Die Schatzinsel

Die Schatzinsel

Die Schatzinsel, englischer Originaltitel Treasure Island, ist der bekannteste Roman des schottischen Autors Robert Louis Stevenson. Er erzählt von der hindernisreichen Suche nach einem vergrabenen Piratenschatz – einem beliebten Thema solcher Abente...

Mehr
Taraß Bulba

Taraß Bulba

Taras Bulba ist eine Erzählung des russischen Schriftstellers Nikolai Wassiljewitsch Gogol. Sie erschien im Jahr 1835 als Teil des Sammelbandes Mirgorod. Die Erzählung spielt in der Ukraine in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts und erzählt die...

Mehr
Die toten Seelen

Die toten Seelen

Die toten Seelen ist ein Roman von Nikolaj Gogol (1809–1852). Der erste Teil wurde 1842 veröffentlicht. Ursprünglich war eine Trilogie geplant, aber Gogol vollendete nur die ersten beiden Teile, wovon der zweite aber nur bruchstückhaft überliefert is...

Mehr
Der Mantel

Der Mantel

Der Mantel ist der Titel einer 1842 erschienenen Novelle von Nikolai Gogol. Erzählt wird die tragische und zugleich komische Geschichte von Akakij Akakijewitsch und dem Aufstieg einer unbedeutenden zu einer bedeutenden Person. Akakij Akakijewitsch...

Mehr
Der Misanthrop

Der Misanthrop

Autor:

Der Menschenfeind ist eine Komödie von Molière, die am 4. Juni 1666 uraufgeführt wurde. Der französische Titel heißt übersetzt: „Der Menschenfeind oder der verliebte Melancholiker“ und weist auf die fundamentale charakterliche Spaltung des Protagonis...

Mehr
Don Quijote von der Mancha

Don Quijote von der Mancha

Don Quijote ist die allgemeinsprachliche Bezeichnung für den Roman El ingenioso hidalgo Don Quixote de la Mancha von Miguel de Cervantes, übersetzt Der sinnreiche Junker Don Quijote von der Mancha, und gleichzeitig der Name des Protagonisten. Don ...

Mehr
König Lear

König Lear

König Lear gilt als eine der herausragenden Tragödien aus der Feder William Shakespeares. Die erste Fassung ist mit Sicherheit nicht vor 1603, vermutlich jedoch erst 1605 entstanden. Im Stationers’ Register ist eine Aufführung am 26. Dezember 1606 am...

Mehr
Ein Held unserer Zeit

Ein Held unserer Zeit

Der Ich-Erzähler trifft bei einem Bergaufstieg im Kaukasus auf den Offizier Maxim Maxymitsch, der von den gemeinsamen Abenteuern mit dem Protagonisten Grigorij Alexandrowitsch Petschorin berichtet. Dieser junge Soldat hat einen starken Eindruck au...

Mehr
Hamlet, Prinz von Dänemark

Hamlet, Prinz von Dänemark

Hamlet (frNE The Tragicall Historie of Hamlet, Prince of Denmarke) ist ein Theaterstück von William Shakespeare. Es handelt sich um eine im Königreich Dänemark spielende Tragödie. Claudius, der Bruder König Hamlets, ermordet den Herrscher, reißt die ...

Mehr
Der Kaufmann von Venedig

Der Kaufmann von Venedig

Antonio, ein venezianischer Kaufmann, möchte seinen Freund Bassanio unterstützen, der auf Freiersfüßen wandelt: Bassanio hat sich in Portia, eine reiche junge Adelige, verliebt, und die Brautwerbung verspricht teuer, letztlich aber auch sehr lukrativ...

Mehr
Macbeth

Macbeth

Macbeth ist eine um 1606 von William Shakespeare verfasste Tragödie und eines seiner bekanntesten Werke. Sie beschreibt den Aufstieg des königlichen Heerführers Macbeth zum König von Schottland, seinen Wandel zum Tyrannen und seinen Fall. Shakespeare...

Mehr
Der Scharlachrote Buchstabe

Der Scharlachrote Buchstabe

Die Handlung des Romans spielt in einer strenggläubigen Siedlung in Neuengland zu Zeiten des amerikanischen Puritanismus, also gegen Ende des 17. Jahrhunderts. Hawthorne erzählt die Geschichte der Ehebrecherin Hester Prynne, die trotz öffentlicher An...

Mehr
Das Haus mit den sieben Giebeln

Das Haus mit den sieben Giebeln

Der Schauplatz der Geschichte ist das titelgebende Haus, der Hauptsitz der einstmals geachteten und einflussreichen Pyncheon-Familie in Neuengland. Seine Erbauung beruht jedoch auf einer dunklen Vergangenheit: Der Erbauer, Colonel Pyncheon, hatte vor...

Mehr
Moby Dick oder Der Wal

Moby Dick oder Der Wal

Moby-Dick beginnt mit dem Satz: “Call me Ishmael.” Es folgt die Ich-Erzählung des Matrosen Ismael (sein voller Name wird nie genannt), der aus einer angesehenen Familie stammt und sich entscheidet, als Matrose zur See zu fahren, um seiner Melancholie...

Mehr
Bartleby der Schreiber

Bartleby der Schreiber

Ein älterer Rechtsanwalt berichtet als Ich-Erzähler von einem seiner Schreiber namens Bartleby, den er eines Tages in sein von Hochhäusern umstelltes lichtloses Büro in der Wall Street aufnimmt. Bartleby beginnt seine Tätigkeit mit stillem Fleiß und ...

Mehr
Hermann und Dorothea

Hermann und Dorothea

Kurzfassung: Der Sohn eines wohlhabenden Ehepaars verliebt sich in eine junge Frau, die ohne unmittelbare Angehörige in einem Flüchtlingstreck an seiner Heimatstadt vorbeizieht. Er möchte sie auf der Stelle heiraten, aber wegen des anfänglichen Wider...

Mehr
Faust. Eine Tragödie

Faust. Eine Tragödie

Im Allgemeinen wird „Faust I“ als Verbindung der „Tragödie des Gelehrten Faust“ mit der „Gretchentragödie“ betrachtet. Heinrich Faust, wie sein historisches Vorbild Johann Georg Faust (ca. 1480–1538) ein nicht mehr junger, angesehener Forscher und...

Mehr
Bel-Ami

Bel-Ami

Der ungebildete, geltungssüchtige Duroy trifft, beinahe mittellos, seinen ehemaligen Kameraden Forestier wieder, der inzwischen bei der Zeitung La vie française arbeitet. Dieser verschafft ihm dort eine Stelle als Reporter und Beitragsschreiber. Duro...

Mehr
Der große Gatsby

Der große Gatsby

Der Ich-Erzähler der Geschichte ist Nick Carraway, ein junger Mann, der sich 1922 in New York als Wertpapierhändler versucht und ein altes und bescheidenes Haus in West Egg auf Long Island an der Ostküste der USA bezieht. In dem palastartigen Nachbar...

Mehr
Prinzessin Brambilla

Prinzessin Brambilla

Prinzessin Brambilla ist ein 1820 in Berlin von E. T. A. Hoffmann nach acht Kupferstichen von Jacques Callot geschriebenes literarisches Capriccio. In der ironischen Erzählung wird vom mäßig talentierten Schauspieler Giglio und der Giacinta erzählt, ...

Mehr
Egmont

Egmont

Egmont spielt in der Stadt Brüssel während des Aufstands der Niederländer 1566–1568 gegen die spanische Herrschaft; das Ende des Trauerspiels entspricht historisch dem Anfang des Achtzigjährigen Krieges. Brüssel wurde damals, wie ganz Belgien und Hol...

Mehr
Mehr anzeigen